Startseite Foren Tagesnachrichten Was bedeutet die DSGVO für Onlineshops?

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #184 Antworten
    Raffi
    Gast

    Entschuldigung für die Frage im Titel, allerdings kann ich diese gar nicht beantworten. Ich habe bisher so gut wie möglich alles eingeschaltet und auch in meinen Datenschutz als Text eingebunden. Alle erwähnt was trackt Google Analytics z.B und Youtube Videos habe ich auf meinen Webshop eingebunden. Im Moment weiß ich nicht was ich noch was ich machen muss mit meinen Webshop damit dieser der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gerecht wird und da es sicher auch andere Shopbetreiber gibt, dachte ich wir können dies hier mal alles in Kommentaren diskutieren.

    Es gibt schon viele Blogs die darüber berichten, allerdings penne ich beim lesen immer wieder weg. Wenn mir das alles zu Bunt wird, verkaufe ich den ganzen sche…. und mache was mit Tieren. Ich weiß im Moment nicht wirklich ob ich die DSGVO gut oder schlecht finde, ich kann das im Moment noch nicht beurteilen.

    Falls du ein Shopbetreiber bist und gute verständliche Tipps dazu machen kannst, würde ich mich freuen deinen Kommentar hier lesen zu dürfen. Vielen Dank

    #185 Antworten
    Gördi Shop´s
    Gast

    Dann mische ich gleich mal meinen Senf dazu. Ich habe mir das Video von Christian Solmecke auf Youtube angesehen, was hier mal mit euch teile.

    #187 Antworten
    Modelbau Insel
    Gast

    Guten Abend,

    ich habe meinen Shop soweit fertig was die DSGVO angeht dank dem Haendlerbund. Meine Frage wäre noch ob jemand etwas weiß bei Dropshipping. Alle meine Produkte im Shop werden per Dropshipping an den Kunden geliefert. Gibt es da noch etwas zu beachten?

    #215 Antworten
    dieKiste
    Gast

    Mal eine ganz andere Frage habe ich zu diesen DSGVO. Gibt es da überhaupt eine Shopsoftware die das alles was die DSGVO beinhaltet alles mitbringt?

    Auf keinen der Seiten der Shopsoftware Anbieter konnte ich dazu irgend etwas finden. Wie werden dann personenbezogene Daten verschlüsselt, wenn diese nich auf den Server liegen dürfen wo der Shop gehostet wird.

    #217 Antworten
    Manny Shopping
    Gast

    Hallo,

    ich betreibe ein Forum zu meinen Webshop. Da werden ziehmlich viele User-Daten gesammelt, wie verhält es sich mit Forren und Mitgliederseiten mit DSGVO?

    #264 Antworten
    GKV Shop
    Gast

    Ich finde die ganze Sache etwas überzogen. Die spinnen doch im Europaparlament. Einen webshop auf einen Server und die Daten der Kunden auf einen anderen Server. Was kommt da denn noch alles von den Spinnern?

    Pfui es gibt doch wirklich wichtigeres als den Datenschutz.

    #273 Antworten
    Admin
    Gast

    Ich empfehle euch allen diesen kostenfreien Generator. Damit könnt Ihr auch DSGVO gültig eure Datenschutzerklärung erstellen. wbs-law.de/generator/

    Das ganze wird ziehmlich ausgeputscht, alles halb so schlimm. Nutzt diesen Generator und stellt die Texte bei euch auf den Internetseiten, eBay und Co online. Gut ist.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
Antwort auf: Was bedeutet die DSGVO für Onlineshops?
Deine Information: